Ratgeber Wohnen im Alter

Wie will und kann ich in Zukunft wohnen? Wer übernimmt einmal meine Pflege? Und wie lässt sich das alles finanzieren?

Das sind Fragen, mit denen sich betagte Menschen intensiv beschäftigen. Der neue Beobachter- Ratgeber liefert die Antworten. Er zeigt, was man alles vorkehren kann, um möglichst lange im vertrauten Daheim zu bleiben, und er beschreibt Alternativen: von der Alterssiedlung über die Pflegewohngruppe bis zum Heim.

Wer hilft, wenn man allein nicht mehr zurechtkommt? Im Ratgeber erfahren Sie, was geregelt werden muss wenn Angehörige die Pflege übernehmen, und welche Entlastungsmöglichkeiten unterstützen könnten. Und zudem: was bringt die neue Pflegefinanzierung? Wie wird ein Heimaufenthalt finanziert? Ob Betroffene oder Angehörige- in diesem Ratgeber erhalten Sie eine Fülle von Informationen rund um die Thematik Wohnen und Pflege im Alter.

Der Ratgeber "Wohnen und Pflege im Alter" ist im November 2011 im Beobachter- Buchverlag erschienen.

 

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe